Schwarze sagt Servus

Angreifer wechselt in den Sportkreis Paderborn

08. Juli 2021, 10:34 Uhr

Marten Schwarze

A-Ligist FC Neuenheerse/Herbram wird seine Vorbereitung und auch die neue Spielzeit ohne Offensivspieler Marten Schwarze bestreiten. Der 24-jährige wird nun für den Paderborner A-Ligisten TuS Egge Schwaney auflaufen. Neuenheerses Co-Trainer Stephan Sprock erklärte dazu. „Ja, Marten ist nach Schwaney gewechselt“. Der Offensivakteur kam in der letzten, doch recht kurzen Saison zu keinem Einsatz und stand auch in den wenigen Spielen nicht im Kader der Eggeelf.

Er wird uns weiterbringen

„Marten möchte sich gerne einer neuen Herausforderungen stellen. Wir denken, dass er menschlich gut in die Mannschaft - und auch zu unserer Art Fußball zu spielen - passt. Im offensiven Bereich wird er uns weiterbringen“, erklärte Trainer Patrick Dirichs vom TuS Egge Schwaney auf entsprechende FubaNews Nachfrage.

Kommentieren