Vier Zugänge / Keine Abgänge

B-Ligist präsentiert starke Transfers

21. Juni 2021, 10:59 Uhr

Kevin Krause kommt von Brakel II

Der SV Bergheim ist für die neue Spielzeit bestens gerüstet. Der Club aus der Kreisliga B kann vier Neuzugänge präsentieren. Dem gegenüber steht kein Abgang. Dabei sind die "Neuen" beim SVB nicht nur für die Quantität da, sondern die Transfers erhöhen auch die Qualität im Kader.

Tobias Scheel 1. Vorsitzender vom SV Bergheim meinte zu den Transferaktivitäten: „Wir haben uns in diesem Sommer gezielt verstärkt und konnten mit Süleyman Öztürk vom SV Holzhausen bereits einen erfahrenen Spieler für das zentrale Mittelfeld für uns gewinnen. Zusätzlich konnten wir mit Andre und Christian Saggel zwei Stammspieler vom SV Drenke von uns überzeugen. Andre wird unserer Defensive noch mehr Stabilität geben, während Christian mit 4 Toren in 5 Spielen in der abgebrochenen Saison seine Offensivstärke unter Beweis gestellt hat. Beide sind Zweikampfstark und bringen die Mentalität mit, die wir gesucht haben. Am Freitag konnten wir mit Kevin Krause von der Spvg Brakel II noch einen Stürmer mit einem starken linken Fuß verpflichten. Er kommt aus einer längeren Verletzungspause und wird in der Vorbereitung an seiner Fitness arbeiten. Er hat in der Vergangenheit schon oft bewiesen, dass er weiß, wo das Tor steht, deshalb gehen wir davon aus, dass er für uns sehr wichtig wird. Dem stehen keine Abgänge gegenüber. Bei zwei Spielern müssen wir schauen wie sich ihre Situation im Studium, bzw. einem arbeitsbedingten Umzug darstellt, sodass sie uns wahrscheinlich nicht mehr regelmäßig zur Verfügung stehen. Insgesamt sind wir sehr zufrieden und freuen uns auf die neue Saison.“

Kommentieren