Brüder wieder vereint

Bezirksligist präsentiert weiteren Neuzugang

26. Mai 2021, 20:58 Uhr

Tony Norberts zieht es auch an die Nethe

Der Bonenburger und für Bonenburg spielende Tony Norberts erweitert und verstärkt den jungen starken Brakeler Bezirksligakader. Der 22-jährige ist der Bruder von Leon Norberts, der ebenfalls ab Sommer wieder für die Rot/Schwarzen auflaufen wird. "Tony ist mit seinen 22-Jahren schon einer der älteren in dieser jungen Bande, hat aber ehrgeizige Ziele und wir freuen uns das Tony diese bei uns umsetzen will", so Riechmann. Der sportliche Leiter kann also erneut für frischen Wind sorgen.

"Ich hatte sehr gute Gespräche und freue mich sehr das ich hier meine Chance nutzen kann. Die Bezirksliga soll mein erster Schritt werden", so Norberts. "Tony ist der wohl ideal für diesen Umschwung. Willig, zielstrebig, aber vor allem Ehrgeizig, Tony möchte in die Landesliga und das will er in unserer Bezirksligamannschaft zeigen", sieht Riechmann auch die klaren Vorteile dieser jungen Mannschaft. "Es soll endlich ein Sprungbrett werden, auch wenn wir natürlich wissen was die Bezirksliga für junge Akteure bedeutet. Vor allem aber freuen wir uns auf ein Team das sich auch als hungriges, zielstrebiges und engagiertes auf dem Platz präsentiert", ergänzt Riechmann. Auch Tony Norberts hat Brakel Erfahrung. "Ich habe es schon mal in der B-Jugend Landesliga versucht, da hat es noch nicht ganz gepasst und jetzt wollte ich es noch mal versuchen", so der ehrgeizige Abiturient. 

Kommentieren