Last Minute Wechsel

"Die Art und Weise hat mir überhaupt nicht gefallen"

19. Januar 2022, 19:49 Uhr

Andre Georg (Fußballabteilungsleiter SGIB - Bild links); Labinot Delolli (Neuzugang SGIB - Bild Mitte) & Sven Grossmann (Trainer SGIB I - Bild rechts) .

Beim A-Ligisten SV Bredenborn endet die Zeit von Offensivspieler Labinott Delolli. Nach anderthalb Jahren bricht der 25-Jährige seine Zelte im Eichenwald ab und wechselt zum lippischen B-Ligisten SG Istrup-Brüntrup. Die Lipper rangieren derzeit auf dem sechsten Rang. SVB Trainer  

Norbert Golüke, sportlicher Leiter der Bredenborner Germanen führte gegenüber FubaNews aus. "Labinot Delolli verlässt uns jetzt im Winter sehr kurzfristig Richtung Istrup/Brüntrup. Die Art und Weise des Wechsels hat mir überhaupt nicht gefallen und deshalb möchte ich dazu auch keinen weiteren Kommentar abgeben"

Labinot Delolli selber sagt über seinen Wechsel: "Mir gefällt, was hier bei der Spielgemeinschaft Istrup-Brüntrup passiert und wo es hingehen soll. Optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zeit! Zudem bietet sich die Möglichkeit endlich mal mit meinem besten Kumpel zusammen zu spielen! Ich freue mich auf die Zeit hier und hoffe, dass wir viel zusammen erreichen können!"

Bildquelle: SG Istrup/Brüntrup

Kommentieren