Dritter Neuer im Anflug

"Ein Spieler der in jedem Training und Spiel immer 100 Prozent gibt"

08. Juni 2022, 15:09 Uhr

Dritter Neuzugang beim TuS WE Lügde. Der Bezirksligist verpflichtet Gazmend Larosh, der vom SV Azadi Hameln kommt und im Mittelfeld und Abwehr eingesetzt werden kann. Die Planungen bei Lügde sind damit jedoch keineswegs abgeschlossen.

"Gazmend Larosh habe ich bereits vor einigen Jahren in der U17 von BW Tündern in der Landesliga trainiert", erklärte der neue Trainer der Lügder, Arthur Wiebe gegenüber FubaNews und führte weiter aus. "Er kommt aktuell aus einer längeren Verletzungspause und muss erstmal wieder richtig fit werden. Gazmend ist ein sehr wissbegieriger und ehrgeiziger Spieler, der in jedem Training und Spiel immer 100 Prozent gibt. Mit dieser Einstellung passt er perfekt zum TuS. Ich bin davon überzeugt, dass er schnell wieder fit und unser Team verstärken wird."


Der Spieler selber erklärte seinen Wechsel zu den Eichen. "Ich war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Als Arthur mich im Frühjahr kontaktiert hat, war meine Entscheidung sofort klar. Ich kenne Arthur bereits aus meiner Zeit in der Jugend von BW Tündern. Ich habe mich unter ihm extrem weiterentwickelt und freue mich darauf nochmal unter ihm trainieren zu dürfen."

Kommentieren