TIG voll in den Planungen

Gündogan bleibt weiter der Chef

02. Juni 2021, 12:51 Uhr

Cihan Gündogan bleibt der TIG Brakel als Trainer erhalten

A-Ligist TIG Brakel setzt auch in der kommenden Saison weiter auf die Dienste von Cihan Gündogan. Der 33 jährige Brakeler der seid April 2019 an der Seitenlinie oder auch auf dem Spielfeld bei der TIG Brakel steht, wird dies auch in der Spielzeit 2021/22 beim ambitionierten A-Ligisten tun.

Sedat Yalcin steht dem Coach zur Seite

Vorstandsmitglied Ertan Özdemir machte gegenüber FubaNews klar. „Der Trainer hat seine Zusage gegeben und steuert das Ganze weiter hin. Zu seiner Seite wird weiterhin Sedat Yalcin stehen und ihn unterstützen. Neuzugänge gibt es im Moment noch nichts Spruchreifes, wir sind aber weiterhin dran, dass wir eine starke Truppe aufstellen können.“


Cihan Gündogan bekräftige: „Ja ich bleibe diese Saison. Ich möchte mal eine erfolgreiche Saison zu Ende spielen.“

Kommentieren