Bitterer Abgang

"Irgendwann geht auch der Kapitän von Bord"

21. Juni 2022, 20:08 Uhr

Abgang bei der neuen SG Heiligenberg. Mittelfeldlenker Dominik Rüssmann wird den neuen Fusionsclub verlassen und heuert beim Nachbarn und B-Ligisten SV Höxter II an. Mit dem Mittelfeldspieler wird dem neuen Club ein Fixpunkt fehlen. Bei der Findung der neuen Spielgemeinschaft und Wiederaufbau, ein mehr als schmerzliche Verlust für die Verantwortlichen.

Dominik Rüssmann schilderte gegenüber FubaNews. "Zur neuen Saison werde ich beim SV Höxter 2 spielen. Ich freue mich auf die motivierte Truppe und den Verein. Nach guten Gesprächen mit dem Trainer, Ramon Schreiner und den Zusagen von meinen Kumpels ( Frederic Gierse und Jan Gockel ) war mir ziemlich schnell klar, dass ich mit denen zusammen kicken möchte. Meinen Heimatverein wünsche ich nur das beste und eine erfolgreiche Saison."

Kommentieren