Hustadt bestätigt Innenbandriss

Kein Fußball mehr in diesem Jahr

14. September 2021, 18:33 Uhr

In diesem Spiel in Wrexen zog sich Dennis Hustadt die Verletzung zu

Bad Driburgs Spielertrainer Dennis Hustadt wird im Jahre 2021 nicht mehr selber ins Spielgeschehen beim A-Ligisten eingreifen. Der 43-Jährige muss pausieren. Nachdem am vergangenen Donnerstag der MRT Termin anstand, wurde heute die Diagnose gestellt.

Nach MRT heute die Diagnose

Hustadt der sich im Spiel vor etwas mehr als einer Woche in Wrexen gegen die SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen verletzte (FubaNews berichtete) und mit dem Krankenwagen ins Hospital nach Bad Arolsen gebracht wurde, hat heute seine Diagnose erhalten. „Ich hatte heute Nachmittag meinen Termin beim Arzt und dort wurde ein Innenbandriss diagnostiziert. Ich werde in 2021 nicht mehr spielen. Die Verletzung wird konservativ behandelt, eine Operation wird es nicht geben“, so Hustadt auf entsprechende FubaNews Nachfrage.

Kommentieren