Nieheim klärt die Trainerfrage

Landesligist trifft Entscheidung für diese Saison

20. November 2020, 09:31 Uhr

Der ehemalige Keeper Andre Schnatmann macht weiter

Landesligist FC Nieheim hat in der Trainerfrage bezüglich dieser Spielzeit eine Entscheidung getroffen und geklärt, wie es bis zum Saisonende weiter gehen wird.


Augen offen halten beim Kader

„Ich werde bis zum Saisonende weiter für die Mannschaft verantwortlich bleiben. Das haben wir in den letzten Tagen so entschieden. Es macht keinen Sinn jetzt einen neuen Trainer ins Boot zu holen, wo alles durch die Unterbrechung in der Schwebe ist. Wir haben unseren Kandidatenkreis abgesteckt und wollen nach Möglichkeit im Januar, Februar hier Vollzug vermelden können“, berichtet Nieheims Trainer Andre Schnatmann. Aus der Übergangslösung erfolgt jetzt also die Beförderung bis zum Saisonende.

Auch kadertechnisch will man beim FCN die Augen offen halten. „Wir werden definitiv was versuchen in Sachen Neuzugänge für die restliche Saison“, meint Schnatmann. „Aktuell ist da aber noch gar nichts spruchreif. Wetzler kommt ja im Offensivbereich wie bekannt dazu und im Mittelfeld hat uns Günther verlassen. Wenn etwas machbar ist, wollen wir im Bereich Abwehr. Mittelfeld etwas machen“, erläutert Schnatmann die Pläne.

Bis Mitte Dezember hat die Truppe des FC Nieheim jetzt frei und dann will man sich auf die restliche Spielzeit vorbereiten, wenn denn vom Verband die mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebes bekannt ist. 

Kommentieren