Sommercheck

"So einseitige Absteiger wie vergangene Saison wird es nicht geben"

10. Juli 2022, 10:35 Uhr

Coach Dennis Wieder

Am 14. August beginnt die Saison 2022/23 für die Fußballer im Sportkreis Höxter. FubaNews beleuchtet daher die Vorbereitung der Vereine und die Meinungen zu Zielen und Transfers von den Verantwortlichen. Heute schauen wir auf den Bezirksligisten SG Hiddesen-Heidenoldendorf mit dem neuen Cheftrainer Dennis Wieder, der von Markus Rüschenpöhler -wechselte zum TuS Lipperreihe - übernommen hat. Der letztjährige Co-Trainer wäre mit einem Mittelfeldrang zufrieden und erwartet eine sehr ausgeglichene Liga.

Seid wann befindet ihr euch im Training ?

Dennis Wieder: Seit Sonntag den 03.07 sind wir wieder gestartet

Mit welchem Saisonziel gehst du in die anstehende Serie?

Wieder: Schnellst möglich viele Punkte sammeln & wenn wir am Ende zwischen 5-8 einlaufen ist das für mich gut.

Wer sind für dich die Meisterschaftsfavoriten?

Wieder: TSV Oerlinghausen und TUS Lipperreihe mit unserem Ex Trainer Markus Rüschenpöhler

Was erwartest du von deiner Mannschaft in der Saison 2022/23?

Wieder: Was ich erwarte ist, das wir als Team geschlossen in jedem Spiel auftreten, gute Gewinner aber auch gute Verlierer sind. Ansonsten ansehnlichen Fußball zeigen.

Gab es bei euch Neuzugänge bzw. Abgänge?

Wieder: Neuzugänge sind
•Tobias Fitz (SUS Pivitsheide,31,Sturm)
•Felix Klein(SUS Pivitsheide,28,Innenverteidigung)
•Gianni Bovino(Horn Bad Meinberg,25,Außenbahnen)
•Simon Jevsovar(Diestelbruch-Mosebeck,Außenbahn,25)
•Philipp Herclik(Diestelbruch-Mosebeck,Offensiv,26)
•Magnus Kemna(Post TSV Detmold,Tor,22)
•Robin Winkler(FC SSW,Offensiv,20)

Abgänge:
Julian Jobstmeier,Sturm, Post TSV Detmold,22
Tim Bukowski,Torwart,26

Wie schätzt du die BZ-Liga zur neuen Saison allgemein ein?

Wieder: Ich denke durch die Lipperstaffel gepaart mit den Höxteranern, ist es eine Relativ ausgeglichene Liga, ich denke so einseitige Absteiger wie vergangene Saison wird es nicht geben.

Kommentieren