Neuer Fänger

"Super das wir den Transfer realisieren konnten"

28. Juni 2022, 20:45 Uhr

Daniel Eichmann verstärkt den FC Nieheim

Landesligist FC Nieheim feilt weiter intensiv am Kader für die kommende Spielzeit. der 23 Jährige Keeper Daniel Eichmann kommt von der SG Brakelsiek-Wöbbel aus der A-Liga Detmold und vervollständigt die Torhüterposition.

Drei gute Torhüter im Kader

"Daniel ist ein junger, sehr talentierter Torwart, den wir aufbauen möchten und der sich bei uns entwickeln möchte. Er passt zudem menschlich gut in die Truppe und wir sind damit auf dieser Position komplett und werden jetzt mit drei Fängern in die neue Saison gehen. Damit sind wir dort sehr gut aufgestellt und es freut mich wirklich sehr, dass er zugesagt hat, da wir dort in der abgelaufenen Saison Verletzungsprobleme hatten. Es ist super, dass wir das jetzt realisieren konnten", so FCN Trainer Andre Schnatmann gegenüber FubaNews. Zwei Neue hat der FC Nieheim aber noch im Blick und befindet sich dort in ausgezeichneten Gesprächen.


Daniel Eichmann erklärte uns zu seinem Wechsel. "Die Entscheidung zum FC Nieheim zu wechseln und somit meinen Heimatverein zu verlassen ist mir definitiv nicht leicht gefallen und hat mich auch die ein oder andere Träne gekostet.
Letztendlich haben mich die Herausforderung zwei Ligen höher zu spielen und vor allem die vielversprechenden Möglichkeiten mich weiterzuentwickeln überzeugt.
Ich wünsche der SG Brakelsiek/Wöbbel alles Gute und freue mich jetzt auf die neue Herausforderung."

Kommentieren