Youngster verletzt sich schwer

03. September 2020, 16:30 Uhr

Melvin Gehrke wird nicht zur Verfügung stehen

Melvin Gehrke wird dem B-Ligisten Nieheim/West in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen.
Der 18-jährige, der gerade aus der Jugend der JSG Marienmünster zum SV gewechselt ist, verletzte sich beim Testspiel gegen den SV Bredenborn schwerwiegend.

Der Neuzugang erklärt gegenüber FubaNewsHX: „Beim Spiel am 16.08 gegen den SV Bredenborn bekam ich beim Zweikampf den Fuß vom Spieler gegen mein Knie. Ich bin dann weggeknickt und dabei ist das Innenband abgerissen.“
SV Trainer Andre Ludwig ergänzt: „Melvin hat sich am Knie verletzt. Wir hoffen natürlich, dass er ein schnelles Comeback feiern kann und dem Team bald wieder auf dem Platz helfen wird.“ Eine ganz bittere Diagnose für den jungen Stürmer, der seinem Team in den ersten Wochen der Saison fehlen wird.

Kommentieren