Wechsel aus der A-Liga

"Zuversichtlich hier nochmal einen Schritt nach vorne zu machen"

13. Mai 2022, 08:02 Uhr

Im Bild v.L.: Daniel Chust, Justin Alsleben und Christian Beckmann

Zweiter Neuzugang beim B-Nord Ligisten VfL Eversen. Erneut verpflichtet der Verein für Leibesübungen einen Akteur aus der Kreisliga A. Justin Alsleben wechselt von der SG Marienmünster/Rischenau nach Eversen. Bei seinem aktuellen Verein stand Alsleben der im Mittelfeld agiert, bisher in sieben Spielen auf dem Platz.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung hier in Eversen und hoffe, dass ich mich schnell ins Team einfinden kann.
Natürlich möchte ich mich auch fußballerisch weiterentwickeln und bin zuversichtlich hier nochmal einen Schritt nach vorne zu machen. Gerne schaue ich auch zurück auf die Zeit die ich bei der SG (damals Kollerbeck) hatte. Es gab Höhen und Tiefen aus denen ich viel lernen konnte. Am Ende bleibt nur zu sagen Danke und weiterhin viel Erfolg", beschreibt Justin Alsleben seinen Wechsel zum VfL.


Marco Behling, Co-Trainer der Everser erklärte gegenüber FubaNews. "Wir freuen uns mit Justin einen weiteren jungen Neuzugang begrüßen zu können. Er passt super in die Truppe und hat definitiv Entwicklungspotenzial. Klasse, dass er sich für uns entschieden hat."

Kommentieren